Disidentifikation

Unter Disidentifikation oder Entidentifikation wird häufig das loslassen von Identifikationen mit Bewusstseinsinhalten (Objekten) verstanden. Auch wird unterschieden zwischen dem Wahrnehmenden, dem Beobachter und dem Beobachteten. Natürlich ist diese Aufteilung, wenn auch hilfreich, ein Konstrukt. Damit …

Weiterlesen